Haymanot - der weibliche Glaube

Getragen von einer faszinierenden Religiosität, die in jahrhundertealtem Glauben wurzelt, ist die äthiopische Kirche mit 35 - 40 Millionen Gläubigen die größte aller orientalisch-orthodoxen Kirchen. Bis heute bleibt der sagenumwobene Gründungsmythos lebendig, dass die äthiopischen Herrscher vom König Salomon, einem der Stammväter Israels aus dem Geschlecht der „Löwen von Juda“, abstammen.

Besonders die Frauen Äthiopiens bewahren das Geheimnis dieser Geschichte, der traditionellen Gebete, Gesänge und der Liturgiesprache Ge'ez mit würdevollem Glanz.