Lilith

Zusammen mit Dir, Eva, betrat ich frühmorgens deinen Garten.

 

Im Wechsel der Gezeiten und immer wieder hast Du die

alten Lieder besungen, stets zu den Blumen Dich geneigt.

Wir werden uns nicht wiedersehen.

Was uns möglich war, haben wir getan.

© Judith Schenk